Deine Sprache: ardeenesfrruzh

Eine Feier im Amazonas

Inhalt

Kleine Leseprobe:
Es war einmal ein Jaguar, der im Amazonas lebte. Der Amazonas war ein geschützter Ort, so wie der gesamte amerikanische Kontinent. Waldbrände, Jäger, Müll und Holzfäller gab es dort nicht. Der Jaguar hatte ein wunderbares Leben! Dieses Buch ist im Projekt „Leuchturm der Buchstaben – Umweltprojekt“ vom Verein „Elb-Lingua e.V.“ in Hamburg entstanden. Ziel des Projektes war es, Kindern verschiedene Aspekte des Umweltschutzes am Beispiel Brasiliens anschaulich näher zu bringen. 

Inhalt:
Amazonas, Jaguar, Feier

Originalsprache:
Deutsch

Autoren:
Anna Maria Hille, Bernardo Soares Conceição, Íris Cordes, Lukas Björn Verwiebe, Melanie Borges Wolf, Niklas Jentsch, Vicente Soares Conceição

Illustratoren:
Anna Maria Hille, Bernardo Soares Conceição, Íris Cordes, Lukas Björn Verwiebe, Melanie Borges Wolf, Niklas Jentsch, Vicente Soares Conceição

Moderation:
Aloá Benvenuti Fischer, Déborah Alani Silva de Oliveira, Giselle Nunes-Cordes, Sheila Anjos da Silva

Professionelle Übersetzungen:
Ungarisch, Englisch, Spanisch, Rumänisch

Ehrenamtliche Übersetzungen:
Deutsch, Portugiesisch (Brasilien), Italienisch, Polnisch, Französisch, Griechisch, Chinesisch - Mandarin (vereinfacht), Indonesisch

Gefördert von:
Elb-Lingua e.V.

Ehrenamtlich übersetzen
Bilderbuch hinzufügen
Unterstützen
jetzt spendenUnterstützen