Wer sind wir?

Wer sind wir?
Die Bücherpiraten begeistern Kinder für Bücher. 
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen das kreative und eigenständige Erleben von Literatur zu ermöglichen. Wir erreichen mit unseren Projekten Kinder und Jugendliche von 3 bis 19 Jahren. Literatur-Festivals, Lese-, Schreib- und Schauspielgruppen, alles findet Platz unter dem Dach des Kinderliteraturhauses in der Lübecker Altstadt in Deutschland. Unser Geschichten-Sucher-Projekt ist in Hunderten von Kindergärten unterwegs.
Der Verein wird gänzlich ohne öffentliche Mittel finanziert. Wenn Ihr uns mit einer Spende unterstützen wollt, könnt Ihr das hier.
Wer noch mehr erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, die Internetseite des Vereins www.buecherpiraten.de zu erkunden oder persönlich im Kinderliteraturhaus vorbeizukommen.

menu menu menu

Ich möchte ein
ZWEISPRACHIGES
BILDERBUCH

lesen

Ich möchte ein
BILDERBUCH
HINZUFÜGEN

Ich möchte
EHRENAMTLICH
ÜBERSETZEN

Ich möchte
SPENDEN

Was ist unser Ziel?

Was ist unser Ziel?
Sehr viele Kinder haben den ersten Kontakt mit Büchern in einer fremden Sprache. Das möchten wir ändern. Wir möchten möglichst vielen Kindern Bilderbücher in ihrer Muttersprache geben. Deshalb schenken auf dieser Seite Kinder anderen Kindern der Welt ihre Geschichten. 

Diese Geschichten werden von professionellen Übersetzern in sieben Sprachen übersetzt: Arabisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Mandarin, Russisch und Spanisch.
Ehrenamtliche Helfer übersetzen dann in viele andere Sprachen.
Kinder, Eltern und Leseförderer auf der ganzen Welt können diese Bilderbücher in zwei beliebigen Sprachen kostenlos herunterladen.

Wer sind wir?

Wer sind wir?
Die Bücherpiraten begeistern Kinder für Bücher. 
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Kindern und Jugendlichen das kreative und eigenständige Erleben von Literatur zu ermöglichen. Wir erreichen mit unseren Projekten Kinder und Jugendliche von 3 bis 19 Jahren. Literatur-Festivals, Lese-, Schreib- und Schauspielgruppen, alles findet Platz unter dem Dach des Kinderliteraturhauses in der Lübecker Altstadt in Deutschland. Unser Geschichten-Sucher-Projekt ist in Hunderten von Kindergärten unterwegs.
Der Verein wird gänzlich ohne öffentliche Mittel finanziert. Wenn Ihr uns mit einer Spende unterstützen wollt, könnt Ihr das hier.
Wer noch mehr erfahren möchte, ist herzlich eingeladen, die Internetseite des Vereins www.buecherpiraten.de zu erkunden oder persönlich im Kinderliteraturhaus vorbeizukommen.

Wie kann ich die Bücher nutzen?

Wie kann ich die Bücher nutzen?
Alle können die Bilderbücher kostenlos herunterladen. Ihr könnt wählen, ob als E-Book, als Druckdatei für ein Ringbuch oder als professionelle Druckdatei für ein geheftetes Buch.
Wir freuen uns, wenn die Bücher in Kindergärten oder Schulen gelesen werden.
Zur Auswahl des Buches geht es hier.
Wenn ihr ein eigenes Buch schreiben wollt, geht es hier weiter.